Challenges

Motto Challenge 2019

Meggie
Ivy
Gelesene Bücher: 27

Gesamte Punkte: 87 (pro 100 Seiten 1 Punkt)

Gelesene Bücher: 38

Gesamte Punkte: 147 (pro 100 Seiten 1 Punkt)

Januar – Neue Autoren
Januar – Neue Autoren
1. Kay Woodward – Power People (112 Seiten) – 1 Punkt

2.Dorothee Haentjes-Holländer – Paul und der Krieg (140 Seiten) – 1 Punkt

1. Thomas Mullen – „Darktown“ (479 Seiten) – 4 Punkte
2. Un-su Kim – „Die Plotter“ (360 Seiten) – 3 Punkte
3. Peter Swanson – „Die Gerechte“ (416 Seiten) – 4 Punkte
4. Chris Carter – „Der Totenkünstler“ (464 Seiten) – 4 Punkte
5. Veikko Bartel – „Mörderinnen“ (240 Seiten) – 2 Punkte
6. Emily Hauser – „Die Frauen von Troja: Tochter des Sturms“ (459 Seiten) – 4 Punkte
Februar – Weißer Titel- / Autorenschriftzug Februrar – Weißer Titel- / Autorenschriftzug
3. Candice Fox – Crimson Lake (381 Seiten) – 3 Punkte

4. Neal Shusterman – Scythe. Die Hüter des Todes (528 Seiten) – 5 Punkte

5. Laura Kneidl – Someone New (550 Seiten) – 5 Punkte

6. Mona Kasten – Save Me (416 Seiten) – 4 Punkte

7. Jo Nesbo – Macbeth (624 Seiten) – 6 Punkte
8. Lukas Rietzschel – „Mit der Faust in die Welt schlagen“ (320 Seiten) – 3 Punkte
9. Edgar Cantero – „Mörderische Renovierung“ (412 Seiten) – 4 Punkte
10. Elizabeth H. Winthrop – „Mercy Seat“ (251 Seiten) – 2 Punkte
11. Owen & Stephen King – „Sleeping Bauties“ (960 Seiten) – 9 Punkte
März – Serienkiller (Buchreihen) März – Serienkiller (Buchreihen)
7. Mona Kasten – Begin Again (496 Seiten) – 4 Punkte

8. Rafael Buschmann – Football Leaks (288 Seiten) – 2 Punkte

9. Leigh Bardugo – Grisha. Goldene Flammen (352 Seiten) – 3 Punkte

12. Christian Handel – „Rosen und Knochen“ (Hexenwald-Chroniken #1) (200 Seiten) – 2 Punkte
13. Candice Fox – „Crimson Lake“ (380 Seiten) – 3 Punkte
14. M. C. Beaton – „Hamish Macbeth und das tote Flittchen“ (224 Seiten) – 2 Punkte
15. Leigh Bardugo – „Goldene Flammen“ (352 Seiten) – 3 Punkte
April – Dicke Dinger (500+ Seiten) April – Dicke Dinger (500+ Seiten)
10. Stephen King – Friedhof der Kuscheltiere (608 Seiten) – 6 Punkte

11. Amie Kaufman & Jay Kristoff – Obsidio (615 Seiten) – 6 Punkte

12. Kerstin Ruhkieck – Was geschah mit Femke Star (501 Seiten) – 5 Punkte

16. John Grisham – „Das Bekenntnis“ (592 Seiten) – 5 Punkte
17. Michelle Richmond – „Der Pakt“ (560 Seiten) – 5 Punkte
18. Ray Celestin – „Höllenjazz in New Orleans“ (512 Seiten) – 5 Punkte
Mai – Genremix Mai – Genremix
13. Abba Khider – Deutsch für alle (123 Seiten) – Sachbuch – 1 Punkt

14. Jennifer Mathieu – Moxie (352 Seiten) – Jugendroman – 3 Punkte

15. Mechtild Borrmann – Trümmerkind (304 Seiten) – Kriminalroman – 3 Punkte

19. Clarissa Goenawan – „Rainbirds“ (320 Seiten) – Roman – 3 Punkte
20. Anna Basener – „Die juten Sitten“ (510 Seiten) – Historisch – 5 Punkte
21. Adrian McKinty – „Der katholische Bulle“ (384 Seiten) – Krimi – 3 Punkte
22. Richard Bachman – „Menschenjagd“ (381 Seiten) – Thriller – 3 Punkte
Juni – Deutsche Autoren Juni – Deutsche Autoren
16. Anne Freytag – Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte (448 Seiten) – 4 Punkte 23. Sibylle Berg – „GRM“ (640 Seiten) – 6 Punkte
24. Rita Kohlmaier – „Ich habe etwas zu sagen“ (144 Seiten) – 1 Punkt
25. Romy Hausmann – „Liebes Kind“ (432 Seiten) – 4 Punkte
Juli – SuB-Leichen (vor 2019) Juli – SuB-Leichen (vor 2019)
17. Scarlett Curtis – Feminists don’t wear Pink (384 Seiten) – 3 Punkte
18. Joe Bausch – Gangsterblues (240 Seiten) – 2 Punkte
19. Chris Carter – Der Kruzifix-Killer (477 Seiten) – 4 Punkte
26. Stephen King – „Mr. Mercedes“ (608 Seiten) – 6 Punkte
27. Chris Carter – „Der Totschläger“ (464 Seiten) – 4 Punkte
28. Candice Fox – „Redemption Point“ (439 Seiten) – 4 Punkte
29. Chris Carter – „Die stille Bestie“ (448 Seiten) – 4 Punkte
August – Urlaub und Reise
August – Urlaub und Reise
20. Sophie Passmann – Alte weiße Männer (288 Seiten) Reise in die Gedanken der Männer – 2 Punkte
21. Madeline Miller – Ich bin Circe (528 Seiten) Odysee – 5 Punkte22. Rainbow Rowell – Fangirl (480 Seiten) Reise zu sich selbst und in fiktive Geschichten – 4 Punkte
30. Madeline Miller – „Ich bin Circe“ (528 Seiten), Reise nach Griechenland & in die Mythologie – 5 Punkte
31. M. C. Beaton – „Hamish Macbeth ist reif für die Insel“ (205 Seiten), Hamish macht Weihnachtsurlaub – 2 Punkte
32. Ulrike Schmitzer – „Houston, wir haben ein Problem“ (220 Seiten), Reisen ins All – 2 Punkte
33. Joel Dicker – „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“ (736 Seiten), Urlaub in Kleinstadt zwecks Inspiration – 7 Punkte
34. Stephen King – „Schwarz“ (352 Seiten), Rolands Reise dem Mann in Schwarz hinterher – 3 Punkte
September – Buchstaben im Titel
September – Buchstaben im Titel
23. Chris Carter – Der Totschläger (462 Seiten) – 14 Buchstaben – 4 Punkte

24. Adriana Popescu – Morgen irgendwo am Meer (475 Seiten) – 20 Buchstaben – 4 Punkte

25. Chris Carter – Die stille Bestie (400 Seiten) – 15 Buchstaben – 4 Punkte

26. Isabel Bogdan – Laufen (208 Seiten) – 6 Buchstaben – 2 Punkte

27. Chris Carter – I am Death. Der Totmacher (384 Seiten) – 8 Buchstaben – 3 Punkte

35. Rachel Kushner – „Ich bin ein Schicksal“ (400 Seiten) – 18 Buchstaben – 4 Punkte
36. Hank Green – „Ein wirklich erstaunliches Ding“ – 28 Buchstaben – 4 Punkte
37. Chris Carter – „I am Death“ – 8 Buchstaben – 3 Punkte
38. Chris Carter – „Death Call“ – 9 Buchstaben – 4 Punkte
Oktober Oktober
. .
November November
. .
Dezember Dezember
. .

ABC Challenge der Protagonisten

Meggie
Ivy
Punkte für Monatsaufgaben: 11 aus dem Januar Punkte für Monatsaufgaben:
A-B
A-B
. Alina Starkowa (Grischa. Goldene Flammen)

. Barbara Blake (Der Vollstrecker)

. Alina Starkowa (Grischa – Goldene Flammen)
. Ben Richards (Menschenjagd)
C-D C-D
. Cormoran Strike (Weißer Tod)

. David (Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte)

. Chryseis (Die Frauen von Troja: Tochter des Sturms)
E-F E-F
. Ezra Mason (Obsidio)

. Fenke Hansen (Was geschah mit Femke Star)

. Eleanor Roosevelt (Meine Zeit mit Eleanor)
G-H G-H
. Glaukos (Ich bin Circe)

. Hanno Dietz (Trümmerkind)

. Hamish Macbeth (Hamish Macbeth und das tote Flittchen)
I-J I-J
.Isabella (Der Kruzifix-Killer)

. James Beaufort ( Save Me)

. Ida Davis (Höllenjazz in New Orleans)
. Joel Banning (Das Bekenntnis)
K-L K-L
. Kaden (Begin Again)

. Louis Creed (Friedhof der Kuscheltiere)

. Lucius Boggs (Darktown)
M-N M-N
. Michaella (Someone New)

. Nele (Morgen irgendwo am Meer)

. Muireann (Rosen & Knochen)
. Niamh Connell (Mörderische Renovierung)
O-P O-P
. Oort St. Ultraviolet (Space Opera)

. Paul Haentjes (Paul und der Krieg)

. Ora (Mercy Seat)
. Peter (GRM)
Q-R Q-R
. Rowan ( Scythe. Die Hüter des Todes) . Raeseng (Die Plotter)
S-T S-T
. Ted Conkaffeey (Crimson Lake) . Sean Duffy (Der katholische Bulle)
. Théo (Loyalitäten)
U-V-W U-V-W
. Vivianne (Moxie)

. Whitney (Der Knochenbrecher)

. Veikko Bartel (Mörder)
. William Arrowood (Arrowood – Die Mördergrube)
X-Y-Z X-Y-Z
. .

19 für 2019

Meggie
Ivy
Gelesene Bücher: 6 Gelesene Bücher: 10
Ausgewählte Bücher
Ausgewählte Bücher
1. Becky Chambers – Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

2. Benedict Wells – Vom Ende der Einsamkeit

3. Cassandra Clare & Holly Black – Magisterium #3

4. Holly Bourne – Was ist schon typisch Mädchen

5. Jay Kristoff & Amie Kaufman – Obsidio

6. Jennifer Mathieu – Moxie

7. Julia Jessen – Alles wird hell

8. Kerstin Ruhkieck – Was geschah mit Femke Star

9. Leigh Bardugo – Das Gold der Krähen

10. Linda Schipp – Verdammt nah am Himmel

11. Lydia Benecke – Sadisten

12. Maggie Stiefvater – Wie Eulen in der Nacht

13. Magaret Atwood – Hexensaat

14. Mathias Brandt – Raumpatrouille

15. Mechtild Borrmann – Trümmerkind

16. Neal Shusterman – Scythe

17. Rainbow Rowell – Fangirl

18. Stephanie Garber – Legendary

19. Tracey Chevalier – Der Ruf der Bäume

1. Elizabeth H. Winthorp – „Mercy Seat“

2. Leigh Bardugo – „Das Gold der Krähen“

3. Leigh Bardugo – „Grischa: Goldene Flammen“

4. Scott Lynch – „Die Republik der Diebe“

5. Madeline Miller – „Circe“

6. Rhidian Brooks – „Niemandsland“

7. Thomas Kastura – „Scotch as Scotch can“

8. Bernard Cornwell – „Starbuck – Der Rebell“

9. Chris Carter – „Der Totschläger“

10. Oscar de Muriel – „Die Schatten von Edinburgh“

11. Ray Celestin – „Höllenjazz in New Orleans“

12. Julia Heaberlin – „Paper Ghosts“

13. M. C. Beaton – „Hamish Macbeth und das tote Flittchen“

14. Owen & Stephen King – „Sleeping Beauties“

15. Robert Galbraith – „Der Ruf des Kuckucks“

16. Candice Fox – „Crimson Lake“

17. Stephen King – „Mr. Mercedes“

18. Stephen King – „Schwarz“

 

Werbeanzeigen